Lektüre:
Was sind Business-Management-Tools?
Aktie:
Was sind Business-Management-Tools?

Was sind Business-Management-Tools?

Nick
By Nick
November 2019 - 18/11/2019 19:02

Verfügbar in den folgenden Sprachen:
„Unternehmensmanagement-Tools sind alle Systeme, Anwendungen, Kontrollen, Berechnungslösungen, Methoden usw., die von Organisationen verwendet werden, um dies zu erreichen.“ mit sich verändernden Märkten umgehen, eine Wettbewerbsposition in ihnen sichern und die Geschäftsleistung verbessern.“
– „Management“. Wirtschaftswörterbuch. Abgerufen am 28. Oktober 2014.


Business-Management-Systeme (BMS) sind großartig! Sie bieten Ihnen die Werkzeuge und Strategien, um Ihre Geschäftsprozesse zu dokumentieren und Ihre Arbeitsweise zu definieren. Sie sind eine Standardmethode, um bei allem, was Sie tun, Konsistenz und Qualität zu erreichen.



Was ist ein BMS?


„Business Management System“ (Akronym „BMS“, auch bekannt als BM System) ist eine Reihe von Werkzeugen für die strategische Planung und taktische Umsetzung von Richtlinien, Praktiken, Leitfäden, Prozessen und Verfahren, die in der Unternehmensführung verwendet werden Entwicklung, Umsetzung und Ausführung von Geschäftsplänen und -strategien sowie alle damit verbundenen Managementaktivitäten. Das Business-Management-System bietet eine Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung sowohl strategischer als auch taktischer Geschäftsentscheidungen in Bezug auf aktuelle Aktivitäten, Prozesse, Verfahren und Aufgaben mit dem Ziel, bestehende Ziele und Zielsetzungen einer Gewinnorganisation zu erreichen und Kundenbedürfnisse und -erwartungen zu erfüllen.“
MyManagementGuide.



Die Hauptidee von BMS besteht darin, Führungskräften Werkzeuge zur Planung, Überwachung und Steuerung von Managementaktivitäten und zur Messung der Geschäftsleistung zur Verfügung zu stellen und kontinuierliche Verbesserungsprozesse innerhalb einer Organisation umzusetzen. Die Idee eines Unternehmensmanagementsystems identifiziert die Prinzipien der erfolgreichen Existenz einer Organisation und ist eng mit den Geschäftserfolgskriterien verknüpft.



Welche Werkzeuge sind Teil eines BMS?


Es gibt Tools für jede Abteilung der Organisation, die für jeden Aspekt des Managements klassifiziert werden können. Zum Beispiel: Planungstools, Prozesstools, Aufzeichnungstools, mitarbeiterbezogene Tools, Entscheidungstools, Kontrolltools usw. Eine Klassifizierung nach Funktion würde diese allgemeinen Aspekte berücksichtigen:



  • Tools zur Dateneingabe und -validierung in jeder Abteilung.

  • Tools zur Steuerung und Verbesserung von Geschäftsprozessen.

  • Tools zur Datenkonsolidierung und Entscheidungsfindung.


Heutzutage haben sich Managementtools im letzten Jahrzehnt dank des schnellen technologischen Fortschritts dramatisch weiterentwickelt, und zwar so schnell, dass es schwierig ist, für jede Situation in einem Unternehmen die besten Geschäftstools auszuwählen. Dies ist auf einen nie endenden Kampf um niedrigere Kosten und höhere Umsätze zurückzuführen, auf die Bereitschaft, die Bedürfnisse der Kunden zu verstehen und um die Lieferung der Produkte, die ihren Bedürfnissen auf die Art und Weise entsprechen, wie sie es benötigen.



In diesem Szenario sollten Manager eine strategische Einstellung zu betriebswirtschaftlichen Tools einnehmen, anstatt sich für das neueste Tool zu entscheiden. Normalerweise verlassen sich Manager ohne Anpassung auf die Tools, was zu einer instabilen Situation führt. Unternehmensführungstools sollten sorgfältig ausgewählt und dann an die Bedürfnisse der Organisation angepasst werden und nicht umgekehrt.



Warum brauche ich ein Business-Management-System?


Wenn ein Unternehmen klein ist, weiß jeder alles über seine Funktionsweise.



Ein Team muss nicht dokumentieren, was es tut, weil es einfach „weiß“, wie es geht. Und sie arbeiten so eng zusammen, dass sie sich jederzeit anpassen und improvisieren können, um neue Herausforderungen zu meistern. Aber wenn ein Unternehmen wächst, wird es schwieriger, ja sogar unmöglich, so zu arbeiten. Und das Gleiche passiert, wenn Sie aus der Ferne arbeiten, ohne alle am selben Ort zu bleiben.


Teile diesen Artikel:

divider graphic

Ähnliche Beiträge

Business digitalization: what it is and why it is important
05th March

Business digitalization: what it is and why it is important

Nowadays, digitizing your organization is a real necessity, an inevitable path to remain competitive and efficient

Nick
By Nick
Best Practices während Covid19: Smart Working und Smart Interaction
28th December

Best Practices während Covid19: Smart Working und Smart Interaction

Die Vorteile von Smart Working und der Digitalisierung von Geschäftsprozessen

Nick
By Nick
Wir suchen Übersetzer!
28th January

Wir suchen Übersetzer!

Werden Sie Teil unseres Übersetzungsteams und lassen Sie uns mehrsprachig werden!

Nick
By Nick
Ads
arrow-up icon